Verein Gutenberghaus Bad Honnef e.V. Archiv-Museum-Treff

Günter Groote berichtet über sein Fotoarchiv Foto: Sieg/Gutenberghaus

Die Erinnerungen von Zeitzeugen aus der Bad Honnefer Region sollen für die zukünftigen Genrationen nicht verloren gehen.

Deshalb rufen wir Zeitzeugen auf, uns ihre persönlichen Erinnerungen zu berichten.
Aber auch Audio-Kassetten, Tonbänder, Super-8-Filme und Video-Filme, die Ereignisse oder einfach nur das Alltagsleben festhalten, sind ein unschätzbares Quellenmaterial zur Geschichte Bad Honnefs und Umgebung.

Erst durch lebendige Schilderungen werden Historie und Ausstellungsobjekte lebendig und anschaulich.
Im Archiv des Gutenberghauses bauen wir deshalb ein Gedächtnis der Regionalgeschichte auf.

Die Themenschwerpunkte und Recherchemöglichkeiten sind vielfältig.

Für die Erinnerungskultur haben Zeitzeugeninterviews einen eigenen Stellenwert.